Deux-Pieds

Adoptieren Sie Rebstöcke im Languedoc

Ein Traum 

Stellen Sie sich vor : Sie stehen auf einem kleinen Flecken im Süden Frankreichs. Vor sich haben Sie eine betörende Landschaft. Sie stehen mit beiden Füssen fest auf der warmen, roten Erde und hinterlassen ihre Fussabdrücke.

Sie stehen vor 12 Rebstöcken, die mit ihrem Namen angeschrieben sind und Sie denken „Das sind meine Reben, das wird mein Wein“ . Und das beste daran ist, dass nicht Sie, sondern ein erfahrener Winzer die anstehenden Arbeiten für Sie übernimmt.

Wenn Sie möchten, können Sie in diesem Jahr zur Ernte kommen und ihre Stöcke selber ernten. Sie können aber auch lernen, wie man Weine assembliert. Oder Sie kommen einfach in die Ferien,  haben Zeit, ihre Trauben anzusehen und fühlen sich so wohl dabei.

Und zu all dem werden Sie 12 Flaschen  des Weines ihres Rebstocks, mit ihrem Namen etikettiert, geniessen können.

Oder warum  schenken  Sie diesen Traum nicht jemandem, dem Sie einen solchen Genuss gönnen?

Wie kann ich das verwirklichen?

Klicken Sie hier, um die Photos zu vergrössern

ein faszinierender Weinberg zu adoptieren

Erinnerst du dich an das Lachen und die Tischgespräche gestern nacht? „Ah ja, das Leben ist doch schön“

12 Flaschen Wein mit ihrem Namen, von ihren Reben!